JTL-Shop & eCom­mer­ce Lösungen

Kom­plett­sy­stem für den Online Handel

JTL ist auch, aber nicht nur, ein Web-Shop — es ist ein gesam­tes ERP-System & eCom­mer­ce Lösung aus einer Hand!

JTL-Soft­ware orga­ni­siert Ihren Online­han­del in allen rele­van­ten Geschäfts­fel­dern: Ein­kauf, Arti­kel- und Ange­bots­pfle­ge, Ver­kauf und Mul­ti-Chan­nel-Ver­trieb, Bestell­ab­wick­lung und Zah­lun­gen sowie Lager- und Versandorganisation.

Über 35.000 Ver­sand­händ­ler mit einem Außen­um­satz vün >25 Mrd. Euro set­zen im eCom­mer­ce auf Soft­ware von JTL!

et|icon_check|&#x4e

JTL-Shop ist kosten­los bis 500 Arti­kel: risi­ko­los star­ten. Dann rela­tiv günstig.

et|icon_check|&#x4e

JTL-WAWI ist immer kostenlos!

et|icon_check|&#x4e

Anbin­dung an ande­re Shop-Syste­me wie Shop­ware, Pre­staShop, Woo­Com­mer­ce,  Gam­bio, OXID, etc,

et|icon_check|&#x4e

JTL-Shop 5 ersetzt ein CMS wie Wor­d­Press mit dem neu­en On Page Com­po­ser

et|icon_check|&#x4e

Wei­te­re The­mes und Tem­pla­tes von Partnern

et|icon_check|&#x4e

JTL-Exten­si­on Store mit vie­le PlugIns und AddOns

et|icon_check|&#x4e
et|icon_check|&#x4e

Anbin­dung für Ama­zon, eBay, …

et|icon_check|&#x4e

Anbin­dung an Markt­plät­ze

et|icon_check|&#x4e
JTL eCommerce System

Win­ter IT Con­sul­ting arbei­tet mit dem JTL Parn­ter itex it edv ser­vice gmbh, A 4600 Wels zum Auf­bau und Betrie­bes Ihres Online Shops. 

Über­blick über JTL Software

Die ERP-Soft­ware von JTL orga­ni­siert Ihren Online­han­del in allen rele­van­ten Geschäftsfeldern!

JTL-Wawi ist kosten­los. Ihre gesam­ten Ver­triebs­ka­nä­le steu­ern Sie mit der Waren­wirt­schaft über­sicht­lich und effi­zi­ent. Das ERP-System und die modu­la­ren Soft­ware-Lösun­gen ent­wickeln Ihr Online-Busi­ness nach­hal­tig erfolg­reich – egal von wel­chem Level Sie bei uns einsteigen.

Start-ups im E‑Commerce bie­ten sich her­aus­ra­gen­de Chan­cen für einen risi­ko­frei­en Ein­stieg und ein kon­trol­lier­tes Wachs­tum.
Pro­fi-Online­händ­ler schät­zen die ERP-Lösun­gen von JTL wegen guter Pro­zess­au­to­ma­ti­sie­run­gen und einer fai­ren Preispolitik.

Tei­le die­se Sei­te mit einem Klick auf: